Zurück zu Freewar.de

User anschauen


Name

Darkshark

Dieses Profil wurde bereits 3127 mal angeschaut.


Erfahrung

10255 Punkte (Rang) - (Errungenschaften)


Geschlecht

männlich


Beschreibung

 user posted image
Darkshark


 user posted image

 user posted image





 user posted image



 user posted image

Lacrima: 05.Februar
Moony: 23.Februar
Shaitan: 12.März
Frau Haue: 28.März
_=Loki=_: 29.April
Cartmant: 3.Mai
Thrystan: 5.Juli
KuschelKämpfi: 9.August
Ilithie: 15.August
Suki: 16.August
Hugo Boss: 16.August
Isüüü: 17.August
Anvi: 29.August
Stonis Schatzerl: 6.September
Mc12: 02.Oktober
Sheechen: 19.Oktober
Dorrmirnjakk: 26.November
Fitsch: 13.Dezember
Skeletonfigther: 22.Dezember
sf: 23.Dezember
-_Yuki_-: 31.Dezember



 user posted image

 user posted image
Bilder hochladen



Aktuelle Shoppreise immer unter (klick)
 user posted image



Darkshark: es steht ne moony ganz still und stumm in einem rosa tütü an der maha rum sag wer mag die moony sein die da steht ganz alein mit dem rosa tütülein


Drops


2.4.09
Darkshark nimmt das Item 'Zaubertruhe'
Ninny öffnet eine Stufe 22 Zaubertruhe und holt das Item globaler Geldregen hervor.


 user posted image





Lucianos schreit: [Auf der ganzen Welt zu hören] Wie versprochen der Brief :-) Einige Zeilen mögen sehr hart klingen, ich schreibe jedoch, um dir ehrlich zu helfen und nicht, um dich zu ärgern oder sonst was. Ich möchte dir als Clan-Freund helfen. Und bitte entschuldige die Länge, ich hoffe, du liest es trotzdem gut durch ;-) Das ganze mit Sandra ist sehr hart für dich, vor allem nachdem du mit soviel Hoffnung wieder durchgestartet bist. Ich weiß nicht genau was passiert ist, aber ein Jahr lang in Krankenhäusern ist eine verdammt lange und sehr harte Zeit. Und keiner wird etwas dagegen sagen. Allerdings ist ein Jahr auch für andere eine lange Zeit, eine Zeit, in der sich viel ändern kann und tut. Das heißt nicht, das Freundschaft sowas nicht überdauert. Sandra ist eine sehr liebenswerte, aber auch sensible Frau. Zumdindest hab ich sie so kennen gelernt. Auch ich hatte eine sehr gute Freundschaft mit ihr, auch ich war dann eine verdammt lange Zeit inaktiv. Davor waren Sandra und ich auch sehr gute Fw-Freunde. Wir sind immer noch sehr gute Freunde, aber da ich so lange nicht on war, muss sich das ganze erst langsam wieder aufbauen. Du und Sandra hattet eine vermutlich noch tiefere Freundschaft und das ist gut so. Zu sehen, dass es nicht mehr so ist wie früher, ist für dich vermutlich mehr als nur schmerzhaft. Allerdings kann und wird eure Freundschaft wieder so sein wie früher. Allerdings musst du dich dabei in Geduld üben. Ich weiß, das ist nicht leicht und angesichts der Situation vielleicht schwer zu verstehen, doch es ist der erste Schritt in die richtige Richtung. Gib Riona einfach Zeit, frag sie nicht um eine Gruppe, sondern warte, bis sie dich fragt, auch wenn es lange Zeit dauern könnte, bis sie es tut. Sprich mit ihr ganz normal. Du machst den größten Fehler, wenn du über die verlorene Freundschaft jammerst - nicht böse sein, ich drück das so aus, um deutlich zu machen, wie es für sie klingt. Wie gesagt, auch dein Krankenhausaufenthalt war hart und du verdienst den größten Respekt, das so durchgehalten zu haben und danach aber immer noch zuerst an Riona zu denken. Dennoch darfst du es nicht dauernd erwähnen. Jeder weiß, dass du im Krankenhaus warst - wenn du es immer und immer wieder sagst, dann glauben die Leute, du versuchst es auf die Mitleidstour und wenden sich ab. Deshalb ist die Geduld so wichtig. Ja, es brennt dir im Herzen, du willst die Freundschaft zurück um jeden Preis. Aber wahre Freundschaft gibt den anderen auch Zeit. Noch was - wenn du dich entschuldigst (auch wenn du es vielleicht nicht gerechtfertigt hältst, eine Entschuldigung, die ehrlich ist, kommt immer gut an) - dann Entschuldige dich und fang nicht wieder von vorne an. Und mach Riona auch keine Vorwürfe, dass sie dich nicht mehr beachtet, bzw. nicht mehr als besten Freund sehe. Das wird es nicht besser machen, im Gegenteil. Doch wenn du ihr wirklich Zeit gibst, freundlich bleibst und einfach sie Abstand gewinnen lässt, dann wird alles wieder. In diesem Sinne alles Gute dabei. lg Tajeon Weiter (alle angezeigten Nachrichten löschen)<----schade...naja vllt ja später=(

Ein Moderator bringt Lucianos in das Gefängnis von Konlir.

Alter

24


Rasse

Natla - Händler
Die Natla sind alte Nachtwesen aus Narubia, die vom Handel leben. Es ist die einzige Rasse, die mit allen anderen Rassen in Frieden lebt. Natla haben eine maximale Laufzeitbegrenzung von 30 Sekunden pro Feld, egal wieviele Items sie bei sich tragen. ACHTUNG: Die Natla nehmen in Freewar eine Sonderrolle ein. Da sie mit allen anderen Rassen in Frieden stehen nimmt man sich viel Spannung mit dieser Rasse. Sie sollte nur von Leuten gewählt werden die keinen Kampf mit anderen Spielern wollen.


Weiter zu Freewar.de