Zurück zu Freewar.de

User anschauen


Name

Aurelius

Dieses Profil wurde bereits 4.114 mal angeschaut.


Erfahrung

83.142 Punkte (Rang) - (Errungenschaften)


Geschlecht

männlich


Clan:

Rosa in Piscina Anatum


Beschreibung




 user posted image


 user posted image

~ Geschichte ~


 user posted imageCredence ist der mysteriöse Adoptivsohn von Mary Lou, von der er geächtet wird. Credence ist leicht zu manipulieren, als er von dem Auror Percival Graves in den Straßen New Yorks aufgespürt wird, der den verstörten jungen Mann hiernach unter seine Fittiche nimmt. Credence ist ein sehr mächtiger Zauberer, doch dadurch, dass er Zeit seines Lebens seine Zauberkräfte unterdrückt hatte, entwickelte sich ein Obscurus, ein Wesen von dunkler, unkontrollierbarer Energie, das im Jahr 1926 die Bevölkerung von New York in Angst und Schrecken versetzte. Später stellt sich heraus, dass Credence der verschollene Bruder von Albus Dumbledore ist. Sein wahrer Name ist Aurelius Dumbledore.






 user posted imageDer junge Zauberer Credence Barebone lebt in den 1920er Jahren in New York in einer Pflegefamilie. Er wurde von der Muggelfrau Mary Lou Barebone adoptiert und hat noch zwei Adoptivschwestern Modesty und Chastity Barebone.






 user posted imageCredence ist ein sich gekehrter junger Mann, der von seiner Adoptivmutter misshandelt wird. Der Auror Percival Graves trifft den scheuen Zauberer in den Straßen New Yorks und nimmt sich seiner an. In der Annahme, dass Credence ein Squib sei, verspricht Graves ihn in Zauberei zu unterrichten und den Jungen vor seiner despotischen Adotivmutter zu schützen. Als Gegenleistung verlangt Graves, dass Barebone, ihn zu dem von ihm gesuchten Obscurial bringt. Credence, der Zeit seines Lebens seine Zauberkräfte unterdrücken musste, entwickelt selbst den Obscurus, ein Wesen das in ihm steckt, von dunkler, unkontrollierbarer Energie. Im Jahr 1926 verängstigt der Obscurus in New York die magische und nicht magische Bevölkerung.
Der väterliche Freund Graves, der in Wahrheit der Schwarzmagier Gellert Grindelwald ist, vermutet das Credence' jüngere Schwester Modesty der gesuchte Obscurial ist, weil ein Obscurial nach neuestem Kenntnisstand, nicht das Erwachsenenalter erreicht.






 user posted imageNachdem die Adoptivmutter den jungen Zauberer wieder einmal misshandeln will, tötet der Obscurus die grausame Frau. Graves/Grindelwald kommt hinzu, sieht die Verwüstungen und die getötete Frau. Seine väterliche Maske fallenlassend, verlangt der Schwarzmagier von Credence den Aufenthaltsort seiner Schwester preis zu geben.






 user posted imageCredence Barebone, der sich auch von Graves/Grindelwald hintergangen und verraten fühlt, kann den Obscurus nicht mehr beherrschen und zieht eine Schneise der Verwüstung durch New York.
In einer U-Bahn Station, wird der Obscurial von Newt Scamander und Tina Goldstein gestellt, Newt bietet seine Hilfe an, wird aber von Graves/Grindelwald, der den Obscurus für seine eigenen dunklen Zwecke einsetzen will, daran gehindert. Ein heftiger Kampf zwischen dem Magizoologen und dem Schwarzmagier entbrennt.






 user posted imageDie hinzueilenden Auroren der MACUSA unter Leitung der Präsidentin Picquery können den Obscurial, und damit Credence Barebone, töten.
Credence ist der bisher einzige, bekannte Obscurial der das Erwachsenenalter erreicht.




 user posted imageIm Alter von 16 Jahren wurde er wegen tief schwarz-magischer Aktivitäten aus dem Durmstrang-Insitut, einer Zaubererschule auf dem nord-östlichen europäischen Festland, verwiesen und zog daraufhin nach Godric's Hollow zu seiner Großtante Bathilda Bagshot. Zwischen ihm und dem knapp zwei Jahre älteren Albus Dumbledore, der in Prof. Bagshots unmittelbarer Nachbarschaft wohnte, entstand damals eine zweimonatige sehr intensive Freundschaft. Warum die damalige Freundschaft zwischen Albus und Gellert so intensiv und für Albus verblendend war, erklärt die Tatsache, dass Albus Dumbledore homosexuell war und Gellert Albus' erste große Liebe war




Alter

23


Rasse

Natla - Händler
Die Natla sind alte Nachtwesen aus Narubia, die vom Handel leben. Es ist die einzige Rasse, die mit allen anderen Rassen in Frieden lebt. Natla haben eine maximale Laufzeitbegrenzung von 30 Sekunden pro Feld, egal wieviele Items sie bei sich tragen. ACHTUNG: Die Natla nehmen in Freewar eine Sonderrolle ein. Da sie mit allen anderen Rassen in Frieden stehen nimmt man sich viel Spannung mit dieser Rasse. Sie sollte nur von Leuten gewählt werden die keinen Kampf mit anderen Spielern wollen.


Weiter zu Freewar.de